Bücherskorpion kaufen

Den Kauf von Bücherskorpionen und das Einsetzen in herkömmliche Beuten halte ich nicht für sinnvoll. Funktionierende Beuten und Umbauten gibt es bislang nicht, eine Wirksamkeit in der Bekämpfung von Varroamilben ist nicht nachgewiesen. Die Tiere zu verkaufen und zu behaupten die Bücherskorpione würden die Varroa signifikant dezimieren ist, vorsichtig formuliert, unüberlegt und der Sache nicht dienlich.
Ich bin nach wie vor der Ansicht, dass die Bücherskorpione helfen Parasiten in den Beuten zu dezimieren, auch die Varroa. Videoaufnahmen legen auch nahe, dass sie sogar Parasiten von den Bienen abgreifen. Bislang gibt es aber nur eine Kette von Indizien. Wer ernst genommen werden will, der muss dies auch genau so kommunizieren.

Wer mit diesen Pseudoskorpionen arbeiten will, muss zeitgleich auch auf eine Behandlung mit Säuren und Chemie verzichten. Ich rate allen Imkern mit Interesse für dieses Thema noch zu ein wenig Geduld.

Bücherskorpion mit Varroamilbe
Bücherskorpion mit Varroamilbe