Can chelifers be made to control Varroa mites in beehives?

Bücherskorpion

Wir werden in letzter Zeit häufiger mit einer Studie aus Neuseeland von Ron van Toor (“Can chelifers be made to control varroa mites in beehives?”) konfrontiert. Sie wird in verschieden Foren genannt als Beleg für die Unwirksamkeit der Bücherskorpione. Dahinter steckt entweder gezielte Desinformation oder schlicht mangelnde Auffassungsgabe.

Die Studie lautet im Original “Ingestion of Varroa destructor by pseudoscorpions in honey bee hives confirmed by PCR analysis”. Sie beweist eindrucksvoll zweierlei:
1. Bücherskorpione wandern aus herkömmlichen Magazinbeuten ab
2. Bücherskorpione saugen Varroa Milben im Bienenstock aus

Es ist allerdings durchaus möglich, dass Bücherskorpione nur bereits auf natürliche Art und Weise gefallene Milben aussaugen, die dem Vermehrungszyklus eh nicht mehr zur Verfügung standen. Diese Studie ist also weder ein Beweis für, noch gegen eine Wirksamkeit der Bücherskorpione in Sachen Varroabekämpfung.

 

 

 

Logo Chelifer

Bücherskorpion greift Biene in den Pelz!

Wir haben inzwischen unzählige Aufnahmen, die zeigen wie Bücherskorpione sich den Bienen nähern und sie abtasten. Die folgende Aufnahme zeigt eindrucksvoll die Furchtlosigkeit der Bücherskorpione. Und: Die Biene lässt den Bücherskorpion unbehelligt!

Bücherskorpion kaufen

Bücherskorpion

Den Kauf von Bücherskorpionen und das Einsetzen in herkömmliche Beuten halte ich nicht für sinnvoll. Funktionierende Beuten und Umbauten gibt es bislang nicht, eine Wirksamkeit in der Bekämpfung von Varroamilben ist nicht nachgewiesen. Die Tiere zu verkaufen und zu behaupten die Bücherskorpione würden die Varroa signifikant dezimieren ist, vorsichtig formuliert, unüberlegt und der Sache nicht dienlich. “Bücherskorpion kaufen” weiterlesen

Zucht von Bücherskorpionen

Nestbau Chelifer Cancroides

Der beste Ort für eine Zucht von Bücherskorpionen ist sicher das Umfeld von natürlich gehaltenen Tieren, die von kleinen Parasiten geplagt werden. Bienenstöcke sind mit entsprechenden Umbauten/Zusätzen der Beute der perfekte Ort (sofern die Bienen unbehandelt gehalten werden). Hühnerställe, Heuböden und Kornlager in der Nähe zu Tierställen weisen ebenfalls ausgezeichnete Bedingungen auf. Wer sie fern dieser Orte in separaten Boxen züchten möchte, muss darin ebensolche Bedingungen nachbilden.

Finden lassen sich Bücherskorpione an den oben genannten Orten. Hier lassen sie sich unter auf dem Boden liegenden Gegenständen und Hölzern finden. Die Aufnahme der sensiblen Tiere sollte mit einem feinen Pinsel erfolgen. Transportieren lassen sie sich gut in Einmachgläsern mit Gummidichtung.