Can chelifers be made to control Varroa mites in beehives?

Bücherskorpion

Wir werden in letzter Zeit häufiger mit einer Studie aus Neuseeland von Ron van Toor („Can chelifers be made to control varroa mites in beehives?“) konfrontiert. Sie wird in verschieden Foren genannt als Beleg für die Unwirksamkeit der Bücherskorpione. Dahinter steckt entweder gezielte Desinformation oder schlicht mangelnde Auffassungsgabe. Die Studie lautet im Original „Ingestion of … Weiterlesen …

Dr. Max Beier „Der Bücherskorpion, ein willkommener Gast der Bienenvölker“

Dr. Max Beier "Der Bücherskorpion, ein willkommener Gast der Bienenvölker"

Dr. Max Beier veröffentlichte 1951 als Kustos am Naturhistorischen Museum in Wien einen Artikel über den Bücherskorpion, in: Österreichischer Imker Bd. 1, 1951, S. 209–211

„Unter zahlreichen mehr oder weniger willkommenen, meist sogar unerwünschten Gästen des Bienenstockes, führt der Bücherskorpion oder Chelifer Canroides, ein sehr bescheidenes und – zu Unrecht, wie wir sehen werden – wenig beachtetes Dasein.

Weiterlesen …Dr. Max Beier „Der Bücherskorpion, ein willkommener Gast der Bienenvölker“

Zucht von Bücherskorpionen

Nestbau Chelifer Cancroides

Der beste Ort für eine Zucht von Bücherskorpionen ist sicher das Umfeld von natürlich gehaltenen Tieren, die von kleinen Parasiten geplagt werden. Bienenstöcke sind mit entsprechenden Umbauten/Zusätzen der Beute der perfekte Ort (sofern die Bienen unbehandelt gehalten werden). Hühnerställe, Heuböden und Kornlager in der Nähe zu Tierställen weisen ebenfalls ausgezeichnete Bedingungen auf. Wer sie fern … Weiterlesen …