Upgrade des Infrarot Kamera Systems

In den letzten Wochen habe ich viel Zeit damit verbracht meine Anlage zur Aufnahme von Infrarot Videos zu verbessern. Die alte 0,4MP Kamera habe ich durch eine 3MP Kamera mit einem Weitwinkel Objektiv ersetzt. Die Beleuchtung erfolgt nun über 9 Infrarot LEDs (zuvor eine LED) und aufgezeichnet wird jetzt mit einer Bildrate von 60fps (zuvor 25fps).

Der Umbau hat sich gelohnt: Auflösung, Tiefenschärfe, Aufnahmebereich und Bildrate haben sich vervielfacht. Die folgenden Aufnahmen sind bereits bei den ersten Probeläufen entstanden.

In der Aufzeichnung bemüht sich eine Honigbiene erfolglos eine Varroamilbe abzustreifen: