Mit artgerechter Bienenhaltung zurück zur Natur

Wenn wir Imker der Natur und den Bienen mehr Spielraum geben, so können wir einige Probleme deutlich entschärfen: Durch den Verzicht auf eine Höchstleistung der Bienen in der Honigproduktion und ein Zulassen der natürlichen Selektion, durch geeignete (an der natürlichen Behausung der Bienen orientierte) Konstruktionen und durch schonende Betriebsweisen. So verschaffen wir den Bienen die nötige Zeit sich ihrer Probleme aus eigener Kraft zu entledigen. Eine Imkerei mit lediglich sanften Eingriffen des Imkers ist definitiv möglich.

Grooming – Bekämpfen Bienen aktiv die Varroa?

Bücherskorpione – Nützliche Gäste in der Bienenbeute

Baumhöhlen – 45 Millionen Jahre Evolution in Baumhöhlen

Klima in der Beute – Feuchtigkeit und Temperatur in der Beute

Varroatoleranz – Eine Anpassung zwischen Wirt und Parasit findet statt

Bienenschwarm – Fortpflanzung der Bienen in der Natur

Bienenschwarm in der Natur
Natürlicher Bienenschwarm